zum Inhalt

Home

Innenraum

Perfekt gepackt auf Fahrersitz, Beifahrersitz und Rückbank

ungesicherte Gegenstände auf dem Beifahrersitz

Lose Gegenstände im Fahrzeuginneren wie Regenschirme, Bücher oder Getränkeflaschen können bei einem Bremsmanöver nicht nur Sachschaden anrichten, sondern auch Insassen schwer verletzen.

  1. Handschuhfach: Legen Sie hier Kleinteile wie Portemonnaie, Schlüssel und das Mobiltelefon ab. Große Handtaschen und Laptops gehören in den Kofferraum!
  2. Seitentürentaschen: Hier sind z. B. Schirme, Karten und CDs gut aufgehoben.
  3. Beifahrersitz: Auch wenn man alleine unterwegs ist: Der Beifahrersitz ist keine geeignete Ablagefläche. Jacken und Taschen gehören in den Kofferraum.
  4. Rückenlehnentaschen: Getränke und Snacks können Sie hier am besten sichern.
  5. Bitte niemals Flaschen auf den Boden legen, sie könnten beim Bremsen nach vorne rollen und die Pedale blockieren!
  6. Hutablage: Persönliche Dekorationsmaterialien sind hier ebenso deplatziert wie Hüte. Lagern Sie auf dieser Fläche möglichst keine Gegenstände und seien sie auch noch so klein.

Lagern Sie hitzeempfindliche Dinge möglichst kühl. Flaschen mit kohlensäurehaltigen Getränken können sich im warmen Fahrzeug aufheizen und explodieren. Achten Sie besonders auf Gasfeuerzeuge.


"Dran" und "drauf"

 


Risiko raus! UK | BG DVR Deutscher Verkehrssicherheitsrat

Videos

Die Filme zur UK/BG/DVR- Schwerpunkt­aktion LadeGUT geben anschauliche Beispiele zum Thema Ladungssiche­rung. weiter

Gewinnspiel

Fliegen Sie mit der UK/BG/DVR- Schwerpunkt­aktion LadeGUT nach New York. 100 attraktive Preise warten bei unserem Gewinnspiel auf Sie.

Umfrage

Ihre Meinung zur Ladungssiche­rung ist gefragt!
 

E-Cards

Versenden Sie unsere E-Cards an Freunde und Bekannte!