Menu Suche
 

3. Bundeskongress Kommunale Verkehrssicherheit

12. April 2019 – Wie können Kommunen den Fußverkehr stärken und sicherer machen? Wie sollten Kreuzungen gestaltet werden, um Abbiegeunfälle zu verhindern? Welche Herausforderungen birgt das Pedelec für die kommunale Infrastruktur? Über diese und weitere verkehrssicherheitsrelevanten Fragen soll beim 3. Bundeskongress Kommunale Verkehrssicherheit am 3. und 4. Juni 2019 in Bonn diskutiert werden. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) ist ein Partner der Veranstaltung des Behördenspiegels. Sie richtet sich an die Politik, Führungskräfte aus der Verwaltung, Vertreterinnen und Vertreter der Polizei und von Ordnungsämtern. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

3. Bundeskongress Kommunale Verkehrssicherheit
Wann: 3. und 4. Juni 2019
Wo: AMERON Hotel Königshof
Adenauerallee 9, 53111 Bonn

Mehr Informationen über die Veranstaltung finden Sie hier

Hier geht es zur Anmeldung.

Download:

jpg Programm (653 kB)